End of Tour


So nun bin ich leider nach 2500km und ca 21000 Hm, viel Leid ( naja ist ja wohl selbst gewollt gewesen ) aber auch `ne Menge viel Spass wieder zu Hause gelandet. Baue grad mein Velo wieder zusammen und muss irgendwann mal mein Chef kontaktieren, ob er mich eine Woche früher gebrauchen kann!   meine... Continue Reading →

Advertisements

Denver Part 2


Also zu einem Salmon Club ( dt. In Toast eingeklemmter Lachs) mit Bacon usw. passt hervorragend ein B3K Black Lager (Getman Style Schwarzbier). Ansonsten empfehle ich ein Rail Yard Ale ( well balanced Amber Ale) Naja renne rum und suche was fuer meine Jungs hier in Denver.

Denver Part 1


Um die Mittagszeit bin ich im Hotel in Denver angekommen. Bin dann sogleich aufgebrochen, um Denver kennenzulernen und wie macht man das am Besten... mit dem oeffentlichen Verkehr! Das Taxi waere eh zu teuer gewesen und wie gut das mit dem verkehr klappt, haengt sehr stark von der Person in der Rezeption ab, ob sie... Continue Reading →

Bar Lazy J Ranch


Letzter Tag auf der Ranch und wieder ein Stopover mit dem Ross an der Bar in Parshall. Fruehmorgens hatten wir ein Ausflug( die Amis nennen es Hiking)....

Bar Lazy J


Nun beginnt der letzte Tag auf dieser Guest Ranch. Es war eine super Woche, sogar das Essen war 1a. Mal sehen was heute so laeuft. Zum Glueck habe ich eine nette Oma als Tischnachbarin, die mir hilft, den Slang zu uebersetzen

Bar lazy j guest ranch


Es sind da einige Leute, die sich Sorgen um mein Wohlbefinden machen ... find ich nett. Nein mir geht es gut und bin hier in der Ranch gut aufgehoben. Jeden Tag wird geritten das einem der Hintern schmerzt. Gestern war am Lagerfeuer ein Country Singer und dann haben einige ihre Stiefel gebrannt markt. Ich habe... Continue Reading →

17.08 Bar Lazy J Guest Ranch


Bin hier auf Anraten meiner Frau gut untergekommen. Wobei gewisse Sachen gehen auf Grund der spachlichen Hindernisse an mir vobei. Trotzdem habe ich in einer kleinen Gruppe meinen ersten Ausritt mit ein paar Galopps ueberstanden! Vieleicht ist ja auch mein Hinterteil ein wenig gestaerckt durch mein Radeln... Es hat sogar ein dt. Ehepaar hier, die... Continue Reading →

Gdmbr 16.8


Zu dieser Guest Ranch ( zu der ich verdonnert wurde 😉 ) bin ich mal wieder auf den richtigen Trail gefahren, der hat dann gleich mal die doppelte Laenge, was solls, ich habe ja Zeit. Unterwegs habe ich meine letzte Outdoormalzeit verbraucht. Unerwegs habe ich David aus North Dacota getroffen, er will erst noch nach... Continue Reading →

Gdmbr 14.8


Ich bin nicht allzu frueh heute von Steamboat Springs los. Habe noch Tacos &Bacon zum Fruehstueck genommen, mal was anderes. Dann ging es direkt in den Anstieg zum Rabbit Ears Pass 2900m ca. und das bei feinster Sonnenlage. Unterwegs haben mich noch ein paar Rennradler ueberholt und irgendwas unverstaendliches gequasselt ( sonst mach ich das... Continue Reading →

Create a free website or blog at WordPress.com.

Up ↑