Tags

, ,


Start am 4. Juli, Gewitter über New York, deswegen ca.3-4h Verspätung in New York

Blick vom Rockefeller Center…

Museum Modern Art, glaube ich!

auch „modern Art“ hier aber ein „ganz normaler“ Schuhladen

New York – Time Square und andere Sichten

weiter mit dem Zug nach Boston ( Dauer ca. 4h )

hier das gemütliche Boston, sauberer und weniger stressig und Stress vertrage ich überhaupt nicht…. kann Boston jeden empfehlen!

Cape Cod und Insel ( ich glaube die heisst Vineyard oder so …)

weiter von Cape Cod nach White Mountains ( Falconia National Park )

Flume Gorge im NP und hier waren wir auf einen 9h-igen Trail ( Franconia Ridge Trail )
für Kinder schweres Terrain, sehr steinig….sehr anstrengend, durfte den kleinen auf den Rücken tragen
9h ohne Bier ….

weniger anstrengend die Bahnfahrt auf dem Mt. Washington, der ältesten Zahnradbahn der Welt

vom Franconia National Park ging es weiter nach Quebec

ein paar Camper Impressionen

zurück in Amerika…. Acadia National Park
Bar Harbor, Cadillac Mountain , Sandy Beach und Jordan Pond bis hinauf zum South Bubble

Rückweg nach Boston

wieder Boston, weil`s so schön war …

unsere Hotellobby

Gruss Sylvio

Advertisements