Hallo zusammen,

Ja der Abstecher nach Daytona Beach hat sich gelohnt, einmal mit einem  Camper am Strand, das kann man nur hier.
Ja die Biker Woche war ja vorbei, haben uns aber  das “Daytona Internaltional Speedway” angeschaut, ist schon beeindruckend.
Aber ich möchte schon mal wissen, wie “International” das hier am Speedway wirklich ist!
– denn eigentlich meinen die Amis Amerika, wenn sie von der Welt reden –
Konnten noch den 2. Geburtstag von Tim feiern.
Dann sind wir weiter Richtung St. Augustine gefahren, eine Stadt, wie wir sie von Europa her kennen – ein kleiner Stadtkern, den man erlaufen kann.
Eine Burg hat es, historische Gebäude und einige Museen und einen Campground mir einem Pool… ist sehr wichtig für die Kinder.
Jedes Mal werden wir wegen unserer Autonummer angesprochen, sie meinen wir kämen aus Californien.
Aber beim ersten Satz von mir, wissen die sofort, wo ich herkomme… 
Durften aber trotzdem mal so einem Trailer von innen sehen, sie sind einfach bombastisch. Damit lässt sich schon Monate bequem reisen.
Letztens durften wir mal so einem Oltimer, ich glaube, Airstream heisst er, anschauen!
Wir haben das Gefühl dieses Mal hatten wir mehr Kontakt zu den Eingeborenen….

Gruss Sylvio
PS: Keine Ahnung, wann ich wiedermal schreiben kann!

Advertisements