Tags


Hallo zusammen

heute hatte ich einen anstrengenden Tag, das Frühstück bei Beth war nicht schlecht, sie hat sich zum Schluss richtig ins Zeug geleg!
Dann habe ich eigentlich nur gewartetet, dass ich endlich mal anrufen kann,
um zu wissen, ob Nathalie pünktlich in Philadelphia gelandet ist, sie ist schon verspätetet aus Zürich abgeflogen und den “Connection” Flug in Philadelphia hat sie verpasst, allle Flüge Richtung Miami waren scheinbar voll.
Sie durfte dafür auf Kosten der Airline in Phil. übernachten, was für ein Trost!!!! 
Nachden der Kleine beim Landen kotzen musste und der Grosse auch eine vorübergehende Schwäche gezeigt hat – hat scheinbar einen rechten Wind gehabt –
möchte ich also nicht unbedingt in Nathalies Haut gesteckt haben.
Das dicke Ende kommt erst noch, morgen früh, muss sie dann Richtung South Carolina, Charleston, düsen, dort umsteigen um dann vielleicht gegen 12:00 in Miami zu landen.
Mit US Airways war heute 18:35 abgemacht!!!
Kann jeden empfehlen einen Direct Flug zu buchen ( zumindest mit Kindern), oder liegt es an der Airline?
Ich hatte mitlerweilen mit dem Navigationsgerät zu kämpfen, dass ich mir sinnvollerweisse geliehen hatte. Endlich am Hotel angekommen, habe ich gleich eine entsprechende Kneipe gesucht und als “Alleinstehender” kann man sich getrost an die Bar begeben und dann doch noch einen “netten Abend” geneissen, um dann doch … alein…mit dem entsprechenden Alkoholspiegel ins Bett zu fallen!!!

Gruss Sylvio
PS: also Rechtschreibfehler sind nicht meine Schuld sondern die vom Alkohol!
Advertisements